Zur Homepage
Laden

CampingCard ACSI

  • Bis zu 50% Vergünstigung
    Fünf feste, niedrige Übernachtungstarife
  • Auf 3319 Campingplätzen akzeptiert
    Jährlich von ACSI inspiziert
  • Kinder gratis mitnehmen auf +700 Campingplätzen
    3 Kinder bis einschließlich 5 Jahre im Tarif inbegriffen
Mehr Info
 
 

CampingCard ACSI bestellen ab 10,95

  • Bis zu 50% Vergünstigung
    Fünf feste, niedrige Übernachtungstarife
  • Auf 3319 Campingplätzen akzeptiert
    Jährlich von ACSI inspiziert
  • Kinder gratis mitnehmen auf +700 Campingplätzen
    3 Kinder bis einschließlich 5 Jahre im Tarif inbegriffen
 
 

Urlaubsthemen Provence

Weitere Urlaubsthemen anzeigen
Alle 244 Campingplätze zeigen - Provence

Beliebte Campingplätze Provence

Alle 244 Campingplätze zeigen - Provence

Camping in der Provence, Frankreich

Man kennt es aus Filmen: weite Lavendelfelder in einer unglaublichen schönen lila Blütenpracht. So sieht es in der Provence aus. Die mediterrane Sonne, der duftende Lavendel, ein tiefblaues Mittelmeer und die Côte d’Azur. Campen in der Provence heißt purer Naturgenuss. Auch in der Nebensaison, wenn Sie mit der CampingCard ACSI günstig campen können. Der lange Spätsommer und Vorfrühling sorgen schon dafür, dass Sie sich um das Wetter keine Sorgen machen müssen.

Mehr zeigen

Aktiv in der Natur

Sie können können die provencalische Natur auch sportiv entdecken. Die Provence ist ein ausgezeichnetes Wander- und Fahrradgebiet, auch für den geübten Radfahrer. Sie können den rauen Mont Ventoux http://www.dekaleberg.nl/ bezwingen, den legendären Radrennberg mit seiner Mondlandschaft, über den jedes Jahr hunderte Radrennfahrer bei der Tour de France rasen.

Auch wenn man Erholung am und auf dem Wasser sucht, ist man in der Provence richtig. Der Verdon bietet viele Wassersportmöglichkeiten, von der der Paddeltour bis zum Raften. Unterwegs genießt man dann die beeindruckende zweitgrößte Schlucht Europas, die Gorges du Verdon.

Städtetipps für die Provence

Auch für den begeisterten Kulturliebhaber hat die Provence so einiges zu bieten. Viele prachtvolle Städte, allesamt mit ihrem eigenen Charakter, kann man dort im Campingurlaub besichtigen. Zum Beispiel.

•  Marseille
Vor allem der alte Hafen von Marseille, der zweitgrößten Stadt Frankreichs, ist sehenswert. Oder auch das Palais Longchamp und die weit sichtbare Basilika Notre Dame de la Garde, im Volksmund La Bonne Mèrezijn, sind äußerst sehenswert.

•  Avignon
Im 14. Jhdt war Avignon das klerikale Zentrum römischen Kirche. Sieben Päpste regierten von hier aus dem Palast von Avignon, der damals größte Papstpalast der westlichen Welt.

•    Arles
Denkt man an Arles, hat man sofort die Gemälde von Van Gogh vor Augen, der von dieser Stadt so inspiriert war, dass er seine Impression gleich in mehreren Werken verarbeiten musste. Kein Wunder, denn Arles ist einfach wunderbar. Zu Zeiten des römischen Reiches war Arles eine einflussreiche Stadt. Das sieht man heute noch an den römischen Überresten: Amphitheater, die Thermen, das Theater und vieles mehr. Gleich stadtaußerhalb kann man die beschauliche Abtei von Montmajour aus dem 10. Jhdt besichtigen.

Weinverführer

Die Provence ist natürlich unter allen Weinkennern auf der ganzen Welt ein Begriff. Diese Weine fehlen selbst in einem mittelmäßigen Restaurant in der Heimat nicht einmal! Man sollte unbedingt ein der vielen Kellereien besuchen und diese herrlichen Weine im Duft der Provence gleich vor Ort genießen.

Günstig campen in der Provence

Die Provence entspricht flächenmäßig etwa den Bereich Provence-Alpes-Côte d’Azur und umfasst die Departements Var, Bouches-du-Rhône, Alpes-de-Haute-Provence und Teile der Alpes-Maritimes und Vaucluse. Ein Riesen Gebiet mit reichlich Campingplätzen! Auf allen CarmpingCard ACSI-Plätzen in diesen Departements kann man in der Nebensaison auch recht günstig campen.